TRAINER BEWEGUNGS- UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG SVBO

Die Trägerschaft für das Branchenzertifikat Trainer Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit Fachrichtung Fitness- und Gesundheitstraining bilden die OdA Bewegung und Gesundhei (OdA BuG) und ihre Mitglieder SVBOBGB und SFGV

Mit dem Abschluss Fitness- und Bewegungstrainer Basic und Fitness- und Bewegungstrainer Advanced, 1000 h Berufspraxis und dem erfolgreichen Abschluss der 4 Basismodulprüfungen (1, 2, 3, und 5) erlangst du das Diplom Trainer Bewegungs- und Gesundheitsförderung (Fachrichtung Fitness- und Gesundheitstraining. Alle 4 Prüfung sind schriftlich und dauern ca. 60 Minuten.

Voraussetzungen für den Erhalt des Branchenzertifikat

  • Berufserfahrung von mindestens 1000 Stunden nachweisen.
  • Einen gültigen BLS AED Ausweis besitzen (ist im Fitness- und Bewegungstrainer Basic enthalten).
  • Eine Praxisprüfung nach SVBO Standarts bestehen (ist im Fitness- und Bewegungstrainer Advanced enthalten).
  • Den Abschluss der folgenden Modulprüfungen der Ausbildung zum Spezialist / zur Spezialistin Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis.:
    Basismodul 1: Anatomie und Physiologie
    Basismodul 2: Trainingslehre
    Basismodul 3: Methodik, Didaktik, Lernpsychologie
    Basismodul 5: Erweiterte gerätegestützte und geräteunabhängige Bewegungskompetenz

Trainer Bewegungs- und Gesundheitsförderung sind im Einordnungsraster für die Berufsqualifikation Bewegungs- und Gesundheitsförderung EBQ auf Stufe 3 eingeordnet.

DER WEG ZUM BRANCHENZERTIFIKAT

Fitness- und Bewegungstrainer
Basic

Die Grundausbildung um erste Praxiserfahrung im Studio zu sammeln. Du lernst alle Relevanten Inhalte um im Fitnesscenter zu arbeiten .
Schritt 2

Fitness- und Bewegungstrainer Advanced

Die Vertiefung deiner Grundlagen um in der Fitnessbranche durchzustarten. Alle Themen des Fitness- und Bewegungstrainer Basic werden vertieft.
Schritt 2

1000 Stunden
Berufspraxis und
5 Basismodulprüfungen

Für das Branchenzertifikat müssen mind. 1000 Stunden Berufspraxis nachgewiesen werden können und die 5 Basismodulprüfungen absolviert werden.
Schritt 3

Trainer Bewegungs-
und
Gesundheitsförderung

Mit dem Abschluss der 5 Basismodulprüfungen erhältst du das Branchenzertifikat Trainer Bewegungs- und Gesundheitsförderung SVBO.
Schritt 4

ZAHLUNGSVARIANTEN

Einmalige Zahlung

7000.-
  • Alle Lernmaterialien im Kurs inbegriffen.

2 Raten

2 x 3600.-
  • Alle Lernmaterialien im Kurs inbegriffen.​

10 Raten

10 x 730.-
  • Alle Lernmaterialien im Kurs inbegriffen.​

WILLST DU SOFORT STARTEN?

Klicke auf den Button und melde dich jetzt für die Fitness- und Bewegungstrainer Basic Online-Ausbildung an.

LERNINHALTE DER FITNESSTRAINER AUSBILDUNG

Folgende Inhalte erwarten dich in der Fitnesstrainer Ausbildung.

WILLST DU SOFORT STARTEN?

Klicke auf den Button und melde dich jetzt für die Fitness- und Bewegungstrainer Basic Online-Ausbildung an.

HÄUFIGE FRAGEN

Wie lange dauert die Ausbildung?

Du bestimmst ganz alleine wie lange deine Ausbildung dauert. Du kannst den Kurs in deinem Lerntempo absolvieren. Je mehr Zeit du für die Ausbildung einplanst, desto schneller hast du dein Diplom in der Tasche. In der Regel brauchen die Teilnehmer zwischen 15 und 20 Monaten bis zum Zertifikat Trainer Bewegungs- und Gesundheitsförderung SVBO. Zusätzlich müssen die 1000 Arbeitsstunden geleistet werden für die Zulassung.

Ist die Ausbildung anerkannt?

Ja, die Ausbildung erfüllt den Qualitop Status-OK. Du kannst dich damit in allen Fitnesscentern in der ganzen Branche bewerben. Der Trainer Bewegungs- und Gesundheitsförderung sind im Einordnungsraster für die Berufsqualifikation Bewegungs- und Gesundheitsförderung EBQ auf Stufe 3 eingeordnet.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden für eine Teilnahme am Kurs?

Für eine Teilnahme musst du 18 Jahre alt sein und soweit sportgesund, dass du die Trainingsübungen vorzeigen kannst. Du solltest offen und kommunikativ sein. Du brauchst gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse, um die Inhalte zu verstehen und deine Gedanken an der Prüfung wiedergeben zu können.

Was kostet der Lehrgang?

Der Lehrgang kostet 7000.- und kann in 10 Raten beglichen werden. Dein Diplom bekommst du, sobald der Kurs vollständig bezahlt wurde. Bei der Anmeldung kannst du angeben, ob du den Lehrgang einmal komplett, oder in 2 oder 10 Raten bezahlen möchtest.